Ausbildung zum/zur Erzieher/-in

Fachakademie für Sozialpädagogik Rummelsberg

Infos zum Standort

Voraussetzungen

Sozialpädagogisches Einführungsjahr (SEJ) (bisher: zwei Jahre SPS)

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung für den Erzieherberuf
  • Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Erzieher*in - Vollzeit und Teilzeit

  • erfolgreiches SEJ oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem (sozial-)pädagogischen, pädagogischen, sozialpflegerischen, pflegerischen oder rehabilitativen Beruf (z.B. Kinderpfleger*in) ODER

Direkteinstieg in die dreijährige Ausbildung:

  • mindestens sechswöchiges Praktikum im sozialpädagogischen Arbeitsfeld UND
  • Hochschulreife/Fachhochschulreife ODER
  • Mittlerer Schul- bzw. Bildungsabschluss UND
  • abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren

Der Flyer zur Teilzeit-Ausbildung sowie zur Vollzeit-Ausbildung.

Duales Studium: Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachbezogene Hochschulreife oder Staatliche Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife
  • Schulplatz an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Rummelsberg

Alles auf einem Blick Ausbildungsflyer und Studieninfo Flyer (EVHN)