Ausbildung zum/zur Erzieher/-in

Fachakademie für Sozialpädagogik Rummelsberg

Infos zum Standort
Ich werde gerne Erzieher/in, weil ich Menschen in allen Lebenslagen begleiten kann.

Das liebe Geld - Ausbildungskosten und Verdienstmöglichkeiten

Kinderpflege – sozialpädagogisches Seminar

  • Kein Schulgeld
  • Aufnahmegebühr einmalig: 50€
  • Materialgebühr pro Monat: 10€
  • Prüfungsgebühr einmalig: 75€

Erzieherin-Vollzeit

  • Kein Schulgeld
  • Aufnahmegebühr einmalig 50€
  • Materialgebühr 20€ monatlich
  • Prüfungsgebühr: 150€ einmalig
  • Eine Förderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich.
  • Vergütung im Berufspraktikum (3. Jahr)

Erzieher/-in - Teilzeit

  • Schulgeld: 120€ pro Monat, 30€ im Berufspraktikum
  • Aufnahmegebühr einmalig 50€
  • Materialgebühr 20€ jährlich
  • Prüfungsgebühr: 150€ einmalig
  • Eine Förderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich.
  • Vergütung im Berufspraktikum (4. Jahr)

Duales Studium: Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter

  • Aufnahmegebühr einmalig 50€
  • Materialgebühr 20€ monatlich
  • Prüfungsgebühr: 150€ einmalig
  • Eine Förderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich.

Informationen über die Förderung nach dem BAföG

Die Erzieherausbildung ist nach dem BAföG förderfähig.

Informationen dazu finden Sie in unserem

Merkblatt zum Vollzug des BAföG

Die Beantragung kann online erfolgen: BaföG online

Allgemeine Informationen finden Sie auch unter www.bafög.de